Workshop: Datensicherheit im Alltag

Dieser Workshop ist ein MUSS für alle Anwenderinnen und Anwender, die sich bisher höchstens auf das Virenschutzprogramm oder die hausinterne Informatikabteilung verlassen haben. Lernen Sie an zwei Abenden von einem Programmierer und Security-Experten der erste Stunde wie Sie Ihre Daten und die Ihrer Firma zeitgemäss schützen.

Am Ende dieses Workshops sind Sie sich im klaren, wie Sie in Punkto Sicherung und Schutz Ihrer Daten vorgehen werden um damit die Gefahr eines Verlustes auf ein Minimum zu reduzieren. Sie bekommen einen Überblick aller bekannter Bedrohungen und mit welchen entsprechenden Massnahmen Sie diesen entgegentreten. Dazu gehören versteckte SIcherheitseinstellungen des Betriebssystem ebenso wie geeignete Massnahmen bei der Internetnutzung in Netzwerken und das Wissen über Verschlüsselung und Passwortschutz.

– Sicherheitslücke Anwender - was Sie über Ihren eigenen Beitrag zur Datensicherheit wissen müssen
Computerkriminalität heute
Schadsoftware und Schutz vor Viren und Malware
Sicher im Internet arbeiten inkl. Browsereinstellungen
Netzwerkstruktutren und Sicherheit in Netzwerken (Firewall, Proxy, etc.)
Verschlüsselung und Passwortschutz
Konzepte der Datensicherung
Tipps und Fälle aus der Praxis
 

Details zum Workshop Datensicherheit im Alltag

Daten:           27. Oktober und 3. November 2017

Dauer:           2 Abende (18:15 - 21:15 Uhr)

Investition:  CHF 315. inkl. Manuskript


Melden Sie sich noch heute an, die Platzzahl ist limitiert.

Wir wollen, dass Ihre Teilnahme an unseren Kursen viel bei Ihnen bewirkt und Sie mit Begeisterung und Ver-gnügen am Computer lernen. Gerne beraten wir Sie persönlich direkt in unserem Weiterbildungszentrum oder per Telefon unter 052 620 28 80.